Haarentfernung

Neben dem Waxing bieten wir nun auch die dauerhafte Haarentfernung an.

Fotolia_53047193_S_web

Haarentfernung mit dem Laser

DIE KRAFT DES LASERS

Laserstrahlen sind gebündeltes, energetisches Licht. Laser einer bestimmten Wellenlänge werden benutzt, um durch die Haut hindurch die Haarwurzeln zu treffen. Die Follikel (Haarwurzeln) werden durch die Laserimpulse gezielt verödet, sodass an dieser Stelle in der Regel kein Haar mehr nachwachsen kann.

Follikel unterliegen einer Wachstums- und einer Ruhephase. Da der Effekt nur bei Haarwurzeln in der Wachstumsphase eintritt, sind mehrere Behandlungen notwendig. Die Anzahl der Sitzungen richtet sich nach der Körperregion und Ihrem Haut- bzw. Haartyp.

Haarentfernung mit Wachs

SCHNELL FÜR WOCHEN GLATTE HAUT

Im Gegensatz zur Rasur wird beim sogenannten Waxing – ähnlich wie bei der Epilierung – das Haar mitsamt der Wurzel aus der Haut gerissen. Die ganze Prozedur ist anfangs etwas schmerzhaft. Doch mit der Zeit lassen sich die Haare bei jeder Anwendung einfacher und bis zu einer Dauer von 3-4 Wochen entfernen. Durch Wiederholen des Vorgangs wird das Haar dünner, unauffälliger, weicher und auch weniger. Vor einer optimalen Haarentfernung muss Ihr Haar allerdings mindestens eine Länge von fünf bis sechs Millimeter betragen, abhängig von der gewünschten Haarregion, denn nur so haftet des gesamte Haar am Wachs und kann entfernt werden. Wir verwenden Warmwachs, welches während der Behandlung die Poren öffnet, wodurch sich das Haar leichter entfernen lässt. Um ein besseres Ergebnis zu erzielen wird auf derselben Stelle nochmals etwas Wachs aufgetragen und der Vorgang wiederholt. Anschließend wird die entsprechende Körperregion mit wertvollen, pflegenden ätherischen Ölen behandelt, um Hautirritationen vorzubeugen.

Dauerhafte Haarentfernung für folgende Körperregionen:

  • Oberlippe / Kinn
  • Koteletten / Wangen
  • Nacken / Hals
  • unterer Rücken
  • Rücken komplett
  • Schultern
  • Oberarme
  • Achseln
  • Unterarme
  • Brust
  • Bauch
  • Oberschenkel
  • Unterschenkel
  • Beine komplett
  • Bikinizone

Comments are closed.